Schulentwicklung

  • Dienstag, 13.12. (3. und 4. Stunde): AG Methodencurriculum
  • Mittwoch, 14.12. (17 Uhr): Schulentwicklungsgruppe Eltern Lehrer Schüler

GaS erhält Auszeichnung “Lesende Schule 2015/2016”

[Die Urkunde finden Sie hier als PDF]


Plakat Neujahrskonzert 2017

Wichtige Termine der kommenden Wochen

  • Freitag, 09.12.2016, 18-20:15 Uhr: Info-Veranstaltung für Grundschuleltern der Klassenstufe 4 mit Kindern (nähere Informationen siehe unterhalb)
  • Freitag, 16.12.2016: Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien; 3 Stunden (kein Ordinariat/Tutorat; FGTS ab der 4. Stunde bis 17:00 Uhr)
  • Samstag, 17.12.2016 bis Montag, 02.01.2016: Weihnachtsferien (kein Ferienprogramm der FGTS)
  • Freitag, 06.01.2016, 19:00 Uhr (Schlossfestsaal): Neujahrskonzert der Percussion-AG und der Bigbands

Heute: Infoabend bietet Einblicke ins Gymnasium am Schloss

Einladung an Eltern und Schüler der 4. Grundschulklassen – Termin: Freitag, 9. Dezember von 18 bis 20.15 Uhr

Das Gymnasium am Schloss in Saarbrücken lädt die Eltern und die Schüler der 4. Grundschulklassen zu einem Informationsabend über das Bildungsangebot der Schule ein. Am Freitag, dem 09. Dezember, von 18 bis 20.15 Uhr informiert die Schule über den musikalischen und den mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweig und besondere Aktivitäten wie Austauschprogramme und Arbeitsgemeinschaften. Daneben stellt sich das Gymnasium am Schloss auch als Freiwillige Ganztagsschule mit ihrem Betreuungsangebot für den Nachmittag vor, um Eltern wie Schülern einen möglichst breiten Einblick zu ermöglichen.
Für die Kinder bieten Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler der Schule ein vielfältiges Mitmachprogramm an, von einer Leseecke über Experimente aus den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften bis hin zu musikalischen Aktivitäten.
Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr an der Turnhalle des Gymnasiums (erreichbar über den Schulhof).

Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer mit den Informationen zu den beiden Zweigen unserer Schule als PDF.


Busse der 800er-Linien ab dem 2. Januar 2017 mit neuem Fahrweg

Die Saarbahn GmbH wies uns darauf hin, dass ab dem 2. Januar 2017 alle Busse der 800er-Linien einen neuen Fahrweg befahren.

Hier finden Sie die aktualisierten Fahrpläne der 800er-Linien mit den neuen Fahrwegen als PDF:


Plakat Neujahrskonzert 2017

Neujahrskonzert der Percussion-AG und der Bigbands

Freitag, 6. Januar, 19.00 Uhr, Schlossfestsaal

Unser diesjähriges Jazz-Weihnachtskonzert muss leider verschoben werden, da wir keinen geeigneten Raum gefunden haben. Wie Sie sicher wissen, können wir wegen der neuen Sicherheitsbestimmungen keine Konzerte mehr an der Schule durchführen.
Für den 6. Januar konnten wir aber den Schlossfestsaal buchen, so dass aus dem Weihnachtskonzert ein Neujahrskonzert werden wird.


Patenprojekt mit dem Staatstheater Saarbrücken Kl. 5a

Patenprojekt mit dem Staatstheater Saarbrücken

Die Klasse 5a des Gymnasiums am Schloss wurde als Patenklasse für das Singspiel „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart ausgewählt. Das Projekt beinhaltet vier Termine. An zwei Terminen kommt die Theaterpädagogin Johanna Schatke an die Schule und behandelt die Inszenierung und die Handlung des Singspiels. Die Schülerinnen und Schüler bekommen außerdem die Möglichkeit, eine Probe sowie eine Aufführung im Staatstheater zu besuchen.
Die Klasse 5a hat bereits eine Einführung in das Stück erhalten und hat begeistert bei der Probe zugeschaut. Nun freuen sich alle auf die Vorstellung am 09.12.16 im Staatstheater Saarbrücken. Anschließend können Sie dann ihre Fragen und Erfahrungen mit Frau Schatke und weiteren Theatermitarbeitern austauschen.

Text: Julia Stodtmeister


Vorlesewettbewerbsiegerin Juni Neddens

Juni Neddens Siegerin im Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der Klassenstufe 6

Juni Neddens (Kl. 6a) ist die Gewinnerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs, der jährlich in der 6. Klassenstufe durchgeführt wird. Im Entscheid an unserer Schule setzte sie sich gegen Malin Kausch (Kl. 6b1) und Iftikhor Saddridinov (Kl. 6b2) insbesondere durch das tolle Vorlesen des Fremdtextes durch. Die Schüler mussten beim Finale in der ersten Runde jeweils drei Minuten aus einem selbst gewählten Buch und in Runde 2 dann aus einem Fremdtext vorlesen (dieses Mal: “Krabat” von Otfried Preußler) und wurden im Hinblick auf die Auswahl des Textes, die Interpretation der Textstelle und die Lesetechnik bewertet. Am Ende war es eine äußert knappe Entscheidung, denn sowohl Malin als auch Iftikhor haben ganz toll vorgelesen und erhielten, wie Juni auch, neben der Urkunde über den Sieg im Klassenentscheid verdientermaßen noch ein kleines Präsent von unserer Schule. Wir wünschen den dreien weiterhin viel Spaß am Lesen – und:

Herzlichen Glückwunsch, Juni sowie viel Erfolg beim Landesentscheid!


Schuman-Programm 2016

Nachlese zum Schumanprogramm: Lyn Wilhelm berichtet über zwei Wochen in Luxembourg

Schülerin Lyn Wilhelm (Kl. 8a) verbrachte im Rahmen des Schumanprogramms zwei Wochen in Luxembourg und hat über ihren Aufenthalt einen ansprechenden, bebilderten Bericht verfasst. Die sechs Kapitel können sich sehen lassen und sind in der Lernsprache verfasst, en français…

Anbei der Bericht als PDF.