Herzlich Willkommen am Gymnasium am Schloss

Wir verstehen uns als weltoffenen und zugleich familiären Lern- und Lebensort im Herzen der Stadt. Es ist uns wichtig, unsere Schüler in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu begleiten, um sie bestmöglich auf ihre berufliche Zukunft vorzubereiten und für das Leben stark zu machen.

Unser Schwerpunkt liegt auf

  1. mathematisch-naturwissenschaftlicher und
  2. musisch-ästhetischer Bildung.

Einen gezielten Überblick haben wir auf der Infoplattform-Kinder sowie auf der Infoplattform-Eltern zusammengestellt.

Erfolgreiche Teilnahme am BioLogo Wettbewerb

 

Nach der Corona-Pause waren die Schulen im Saarland im Schuljahr 2020/21 wieder dazu aufgerufen mit ihren Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 6 – 10 am 21. Landeswettbewerb Biologie für die Sekundarstufe I der allgemeinbildenden Schulen im Saarland – kurz:“BioLogo“ teilzunehmen.

Am 13.9.2021 stellten sich 25 Schülerinnen und Schüler unserer Schule den BioLogo-Wettbewerbsfragen in drei verschiedenen Anforderungsniveaus. Dabei wurden ihre Kompetenzen aus dem bisherigen Biologieunterricht ohne vorheriges Training oder Wiederholen abgeprüft. Von den landesweit 6095 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus 44 Schulen haben sich 160 Schülerinnen und Schüler mit ihren Leistungen für die 2. Runde qualifiziert. Darunter auch vier Teilnehmer/innen unserer Schule:

Eine Schülerin und ein Schüler aus der Klassenstufe 6 (Anforderungsniveau 1) sowie zwei Schüler aus der Klassenstufe 8 (Anforderungsniveaus 3) haben sich zur zweiten Runde qualifiziert und stellten sich am 11.10.2021 den Wettbewerbsfragen der zweiten Runde am Gymnasium am Krebsberg in Neunkirchen.

Darüber hinaus wurden die besten drei Teilnehmer/Innen jedes Anforderungsniveaus unserer Schule mit einer Urkunde geehrt.

 

Vielen Dank für Euer biologisches Interesse!

K. Wilczarski, NW-Koordinatorin

Wettbewerb Förderverein

Den Wettbewerb für das Schuljahr 2021/2022 mit den meisten Mitgliedsbeitritten im Förderverein hat die Klasse 5b von Frau Öhrlein gewonnen. Am Freitag, den 22.11.2021 wurde der Klasse der „Scheck“ überreicht. Der Förderverein des Gymnasiums am Schloss bedankt sich recht herzlich klassenübergreifend bei allen Eltern, die dem Förderverein als Mitglied beigetreten sind. Die Aufgabengebiete des Fördervereins an der Schule sind vielfältig. Neben der Verwaltung und Vergabe der Mitgliedsbeiträge der Eltern (z.B. finanzielle Unterstützung und Auszeichnung von Schülern, Anschaffungen von Lehrmitteln) organisiert der Förderverein die Freiwillige Ganztagsschule, das damit verbundene Mittagessen und den Pausenverkauf. Außerdem stellt er die Interessenvertretung der Schule in der Öffentlichkeit dar und bemüht sich um das Einwerben von Sponsorengeldern. Der Förderverein, vertreten durch Frau Gertrud Schmidt als 1. Vorsitzende wünscht der Klasse 5b viel Spaß bei der Unternehmung, die sie mit dem Geld durchführt.  

 

Online-Workshop „Web-Security“ des CySec Lab des CISPA

Thomas Öser vom CySec-Lab des CISPA hat für die Informatik-AG den Online-Workshop durchgeführt. Erst wurde kurz wiederholt, wie das Internet funktioniert und was HTML und Javascript sind. Da brachten die AG-Teilnehmer*innen bereits Vorkenntnisse mit.

Danach hat Thomas erklärt, was Cross-Site-Scripting (XSS) ist und welche Angriffe man damit machen kann.

Im zweiten Teil der Workshops konnte jeder in einer geschützten Umgebung selber XSS-Angrie versuchen. Nach jeder gelösten Challenge, erhielten die Teilnehmer*innen eine Zeichenkette, die als „Fahne“ gilt. Die Challenges waren als „Capture the Flag“-Wettbewerb organisiert. Alle waren erfolgreich: Jede Challenge konnte geknackt werden und alle „Fahnen“ sind gefunden worden! 

 

 

Absage der Weihnachtskonzerte

Liebe Schulgemeinschaft,

coronabedingt müssen in diesem Schuljahr (2021/22) leider alle Weihnachtskonzerte abgesagt werden.

Hoffen wir, dass die Konzerte nächstes Jahr wieder stattfinden können.

 

 

Anpassung der Hygieneregeln im Bistro

Liebe Schulgemeinschaft,

wegen der Entwicklung der Pandemie möchten wir die Regelung in unserem Bistro anpassen, um dort die Hygienesituation zu verbessern:

Der Verkaufsbereich wird wie ein Supermarkt nur mit Maske betreten; auf Abstand ist zu achten. In den großen Pausen dient das Bistro keinem der Jahrgänge als Aufenthaltsbereich.

In Vertretungsstunden dürfen sich lediglich Schüler der Klassenstufen 11 und 12 dort aufhalten, für die Klassenstufen 10 ist in der Regel der eigene Klassensaal vorgesehen.

Während des Mittagessens gelten ähnliche Verhaltensweisen wie im Restaurant: Man geht mit Maske zum Tisch und nimmt dort erst die Maske ab.

 

Infoabend - nun doch online

Liebe Grundschuleltern,

 

erneut müssen wir uns der pandemischen Lage anpassen. Auch eine Präsenzveranstaltung für Sie ist in unserer Schule unter den gegebenen Umständen nicht mehr möglich.

Aber wir haben uns auch auf dieses Szenario vorbereitet und können Ihnen zwei Angebote machen.

 

  1. Wir laden Sie ein, sich auf unserer Homepage über unsere Schule zu informieren. Hierzu finden Sie hier sehr umfangreiches Informationsmaterial für Sie und Ihr Kind.

 

      2. Zusätzlich bieten wir eine Online-Informationsveranstaltung am 03.12.2021 an.

 

Unser Programm:

18.00 – 18.45 Uhr: Allgemeine Vorstellung unserer Schule (Vortrag und Fragerunde)

18.45 – 19.30 Uhr: Information über die beiden Zweige (Musik und Naturwissenschaften) (Vorträge und Fragerunde)

19.30 – 20.00 Uhr: Informationen zu unserer Nachmittagsbetreuung (FGTS) (Kurzvortrag und Fragerunde)

 

Da wir nur 100 Teilnehmer zulassen können, bitten wir um eine Voranmeldung bis zum 30.11.2021 per Email über das Sekretariat: gymnasium-am-schloss@web.de

 

Generell können Sie sich gern auch nur in den für Sie interessanten Zeitfenstern einwählen.

Wenn Ihre Anmeldung erfolgt ist, erhalten Sie zeitnah vor der Veranstaltung per Email einen Link zu unserem Online-Raum.

 

Wir hoffen, dass Sie auch online den Weg zu uns finden.

 

Melanie Öhrlein, Koordination Unterstufe

Kursarbeitenpläne

Liebe Lehrer*innen, liebe Schüler*innen,

Die aktuellen Kursarbeitenpläne für Klassenstufe 11 und 12 findet Ihr hier:

Kursarbeitenplan 11    

Kursarbeitenplan 12

Methodenwoche der Klassenstufen 5 und 6

Nach den Herbstferien (02.11.21 – 11.11.21) findet für die Klassenstufen 5 und 6 unsere Methodenwoche statt. Eingeführt und trainiert werden fachübergreifende Methoden, die für die weitere Schullaufbahn der Schülerinnen und Schüler wesentlich und hilfreich sind.

Klassenstufe 5:

Modul 1 Lesetechnik (Deutsch)

Modul 2 Tabellen und Diagramme (Mathematik)

Modul 3 Lernplakat (Französisch)

Modul 4 Internetrallye (PC I)

Modul 5 Grundlegende Formatierungstechniken für Word (PC II)

Modul 6 Tiersteckbrief (NW)

Modul 7 Feedback zur Methodenwoche

 

Klassenstufe 6:

Modul 1 Markieren & Strukturieren (Mindmap)

Modul 2 Präsentieren spielerisch üben

Modul 3 Präsentationsplakat

Modul 4 Vom Text zur Präsentation

 

Wichtig: Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 müssen ihre Zugangscodes für die Computer an jedem Tag dabei haben!

 

Der Stundenplan für die Methodenwoche befindet sich auf WebUntis.

Durchgeführt werden die Module durch die in der Klasse eingesetzten Fachlehrer. Am Ende der Woche haben die Schülerinnen und Schüler in einer Klassenleiterstunde die Möglichkeit zu Reflexion und Feedback. Der übrige Unterricht findet regulär statt, wobei durch notwendige Stundenverlegungen u.U. auch andere Fächer betroffen sein können.

 

Auf ein gutes Gelingen!                                

Mehr lesen…

Rückblick Herbstferienprogramm 2021

In der ersten Woche der Herbstferien (18.10-22.10.2021) führten wir unter professioneller Anleitung ein Bewegungs-und Tanzprojekt durch. Wir erlernten Moves aus unterschiedlichen Tanzrichtungen und entwickelten unsere eigenen. Auf unsere Lieblingsmusik spielten wir zum Beispiel Stopp-Tanz, Menschenmemory, Discobesuch und nachts im Museum. Was wir alle in der Woche gelernt haben ist „freeze“ ;) Wir danken Flora Dervisi für das bewegende Projekt.

In der zweiten Woche der Herbstferien (25.10-28.10.2021) produzierten wir ein Hörspiel zum Thema Halloween. In Teamarbeit verfassten wir ein „unheimliches“ Drehbuch, welches dann als Hörspiel mit verteilten Rollen aufgenommen wurde. Die Hintergrundgeräusche haben wir selbst produziert, auch das Hörspiel musikalisch untermalt und die CD Covers gestaltet.  Wir danken der Mediengestalterin für Bild und Ton Frau Sarah Vogelgesang für das unterhaltsame Projekt.

 

Hier ein paar Eindrücke….

 

Mehr lesen…
Seite 1 von 4

1 | 2 | 3 | 4 | | ▶▶
Mit dem Verbleiben auf der Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies zur Verbesserung des Benutzererlebnisses einverstanden.
Tooltip-Text nicht geladen