Regelungen im Schulgebäude - und: schöne Herbstferien!

Generell gilt in diesem Schuljahr, dass der Abstand von 1,50 m, wo immer es möglich ist, eingehalten werden soll, insbesondere beim Pausenverkauf, in den Fluren, Treppenhäusern und im Sanitärbereich. Im Unterricht ist es meist nicht möglich, diesen Abstand einzuhalten, daher ist von jahrgangsübergreifenden Durchmischungen möglichst abzusehen.

Unser Einbahnstraßensystem ist aufgehoben und es gilt ein Rechts-Geh-Gebot.

Für die großen Pausen sind für die einzelnen Stufen auf den Höfen bestimmte Bereiche eingezeichnet. Nach den Pausen sind den einzelnen Klassenstufen bestimmte Eingänge zugewiesen. Die Pausenregelung ist hier zusammengefasst.

Der allgemeine Muster-Hygieneplan ist hier einzusehen.

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern samt Ihrer Eltern und Erziehungsberechtigten sowie der gesamten Schulgemeinschaft des Gymnasiums am Schloss schöne und erholsame Herbstferien!

Bleiben Sie alle gesund!

Das Sekretariat ist in den Herbstferien nicht besetzt, dringende Anliegen können jedoch per E-Mail an gymnasium-am-schloss@web.de gesendet werden.

 

Zum Abschied von unserer lieben Kollegin Frau Simmler

Nach 15 Jahren als Musik- und Französischlehrerin am Gymnasium am Schloss hat Frau Simmler eine neue Herausforderung angenommen und ist zum neuen Schuljahr als Gesangsdozentin an ein musisches Gymnasium nach Wernigerode gewechselt. Wir haben sie nicht gerne ziehen lassen, da sie uns als Kollegin ans Herz gewachsen ist. Gerade wir Musiker haben ihren Ideenreichtum, ihre absolute Zuverlässigkeit, ihr außergewöhnliches Engagement und ihre liebenswerte Art sehr geschätzt.

Frau Simmler hat die Chöre unserer Schule nicht einfach nur gewissenhaft betreut, sondern sie immer wieder durch interessante Konzerte oder aufregende Wettbewerbsteilnahmen herausgefordert und zu klanglich sehr schönen Ensembles geformt. Wer bei ihrer Verabschiedung durch den Eltern-Lehrer-Schüler Chor dabei sein durfte, bekam eine Ahnung davon, welchen bewegenden Eindruck sie bei den Sängerinnen und Sängern hinterlassen hat. Ein Filmbeitrag dokumentierte zusammenfassend noch einmal wichtige Stationen ihrer Arbeit mit dem Chor. Herauszuheben und von allen in bester Erinnerung ist das große Konzert in Verdun, das damals live von ARTE übertragen wurde. Aber man sollte darüber nicht die vielen anderen Gelegenheiten vergessen, bei denen Frau Simmler mit ihren Chören aktiv war. Man braucht nur in den gut gefüllten Archiven der Schulhomepage zu stöbern...

Liebe Manuela, vielen Dank, dass Du unsere Kollegin warst. Wir wünschen Dir viel Erfolg und Erfüllung bei deiner neuen Aufgabe.

Die Musikfachschaft

Einladung zur Mitgliederversammlung des Förderkreises GaS

Die Mitgliederversammlung des Förderkreises Gymnasium am Schloss e.V. findet am Donnerstag, den 26. November 2020, ab 19 Uhr in der Aula statt.  

Die ausführliche Einladung mit allen Tagesordnungspunkten finden Sie hier als PDF.

Berufs- und Studienorientierung Gymnasium am Schloss

Liebe SchülerInnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

was kommt eigentlich nach dem Schulabschluss?

Lassen Sie sich hierzu persönlich von unserer Berufsberaterin der Agentur für Arbeit, Frau Berber, beraten. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie im folgenden Dokument (PDF).

Informieren Sie sich auch gerne vorab über diverse Berufe, Studiengänge und Ausbildungsplätze. In der Medienübersicht (hier als PDF) finden Sie hierzu vielfältige Möglichkeiten. Der Check-U Erkundungstool bietet beispielsweise erste Anhaltspunkte für eine mögliche Berufswahl.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10, 11 und 12, 

ab sofort gibt es an unserer Schule einen OSS-Kurs zum Thema Berufs- und Studienorientierung. Schreibt euch im Kurs ein, um Zugriff auf aktuelle Informationen zu bekommen.

Der Kursname lautet wie folgt:

10, 11, 12 - BO – SBG

bzw.

10, 11, 12 - Berufs- und Studienorientierung – Schollenberger

Der Kurs ist als eine Art digitale Pinnwand zu verstehen, auf der ihr regelmäßig neue Informationen und Aushänge, betreffend Werbung von Hochschulen, Unternehmen und Stiftungen, findet. So könnt ihr euch rund um das Thema "Welche Möglichkeiten habe ich denn nach der Schule?" informieren.

Ein wichtiger Ansprechpartner für uns ist die Agentur für Arbeit. Viele von euch kennen Frau Berber schon. Sie ist für unsere Schule zuständig und steht euch für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Wie man mit ihr in Kontakt treten kann und welche freien Termine es noch gibt, erfahrt ihr ebenfalls im Kursraum des Kurses

Mehr lesen…

Zwei neue Axolotl im Vivarium

Seit zwei Wochen bewohnen zwei Axolotl, ein weißer und ein dunkler wildfarbener  „Querzahnmolch" ein Aquarium am Gymnasium am Schloss. Beide besitzen imposante Kiemenäste. Ihre Lieblingsecken im Becken haben sie schnell gefunden, schwimmen aber neugierig hervor, sobald sich etwas auf der anderen Seite der Glasscheibe bewegt. Es könnte ja Futter geben. Was den beiden noch fehlt, ist ein Name. Vorschläge werden nach den Herbstferien an der Tür zum Biologiebereich gesammelt. Da sich das Geschlecht mit ihren ca. 7 Monaten noch nicht bestimmen lässt, wären Doppelnamen oder neutrale Vorschläge sinnvoll. Ich bin gespannt auf eure Ideen.

König

Mehr lesen…

Schulradeln

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Freunde des Gymnasiums am Schloss,

auch in diesem Jahr werden wir als Schulgemeinschaft wieder an der Aktion "Schulradeln“ teilnehmen.

Bereits im Schuljahr 2018/19 waren wir Teil dieser Aktion und haben gemeinsam zahlreiche Kilometer gesammelt. Belohnt wurden wir dabei nicht nur mit einem guten Gewissen aufgrund der körperlichen Aktivität und der vermiedenen Autokilometer, sondern sogar mit einem Preisgeld von 1000 Euro. Dies wollen wir in diesem Jahr mit einer möglichst regen Teilnahme vieler Schülerinnen und Schüler wiederholen.
Natürlich sind auch alle Kolleginnen und Kolleginnen sowie Freunde des Gymnasiums am Schloss herzlichst eingeladen am Schulradeln teilzunehmen.

Der Aktionszeitraum beginnt mit dem 06.09.2020 und endet am 26.09.2020.

Und so leicht geht´s:

Das Sammeln der Kilometer erfolgt wie beim STADTRADELN im Login-Bereich oder über die STADTRADELN-App. Die App ist kostenlos im Playstore für Android und iOS erhältlich.

  • Dafür registrieren sich die Teilnehmenden einzeln als Mitglied zu einem bereits angelegten Schulteam (bitte aus Liste auswählen) und tragen die geradelten Kilometer in den eigenen Radelkalender ein.
  • Wie häufig und detailliert die Kilometer eingetragen werden, entscheidet jedes Team oder Mitglied selbst. Es können jede Fahrt einzeln, die gesamten Kilometer eines Tages oder auch einer Woche als Gesamtsumme eingetragen werden.
Mehr lesen…

Wahlprogramm Schülersprecherwahl

Das Team zur Schülersprecherwahl aus Klassenstufe 11, Pepe Andrä und Nadjar Karimi (beide 16 Jahre alt) stellt sein Wahlprogramm vor:

Was ist uns wichtig?

  • Ein angenehmes Schulklima zu schaffen, in dem sich jeder wohlfühlt
  • Eure Interessen und Vorstellungen bestmöglich in die Tat umzusetzen
  • um euch den Schulalltag so leicht wie möglich zu machen

Unsere wichtigsten Ziele:

  • Fertigstellung der Schulpullover/ T-Shirts
  • Einführung einer Mittagspause (nach 6. Stunde)
  • Erweiterung der Regenpause: Kälte- und Hitzepause
  • Verbesserung der Schulhöfe: Schotterplatz auf dem oberen Schulhof, Graffitiwand- und Kunstprojekte

Ihr könnt euch jederzeit an uns wenden!

Für Ratschläge und Tipps sind wir immer offen!

Mehr lesen…

Die Musical-AG präsentiert "Pippin" - fast ausverkauft

Trotz aller Widrigkeiten wollen wir das im Sommer ausgefallene Musical Pippin doch noch aufführen.
Suzanne Dowaliby ist es gelungen, den Zeltpalast in Merzig zu buchen, der uns den nötigen Platz für die Sicherheitsabstände bietet.
Dort werden wir am 26. und 27. September jeweils 2 Aufführungen „Pippin“ präsentieren.

Leider können wir den Kartenverkauf dieses Mal nicht so durchführen, wie wir es gewöhnlich machen. Also kein Direktverkauf im Sekretariat unserer Schule und keine Abendkasse.
Karten können nur über das hier einsehbare PDF-Dokument bestellt werden. Bitte beachten Sie die Informationen in dem Dokument selbst!

Folgende Termine können gebucht werden – pro Vorstellung gibt es maximal 150 Plätze:

  • Samstag, 26. September, Nachmittagsvorstellung, 14.30 Uhr [noch ca. 50 Plätze frei]
  • Samstag, 26. September, Abendvorstellung, 19.00 Uhr [noch 0 Plätze frei]
  • Sonntag, 27. September, Nachmittagsvorstellung, 14.30 Uhr [noch 0 Plätze frei]
  • Sonntag, 27. September, Abendvorstellung, 19.00 Uhr [noch 0 Plätze frei]

Wir freuen uns auf euren/Ihren Besuch!

Alles Gute zum Schulstart - und: Collage 1. Schultag

Zum Schulbeginn am Montag, den 17. August, wünschen wir allen Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern samt ihrer Eltern und Erziehungsberechtigten sowie der gesamten Schulgemeinschaft des Gymnasiums am Schloss einen guten Start und alles Gute für das Schuljahr 2020/2021, vor allem Gesundheit, Glück und Erfolg!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Hier seht ihr unser Geschenk für die diesjährigen Abiturient*innen, deren Schulabschluss wegen Covid 19 leider nicht ganz so glatt lief, wie eure Abschlüsse in naher und fernerer Zukunft hoffentlich laufen werden!

Auch euch also viel Spaß beim Personen-Raten!

Wir freuen uns darauf, euch alle wieder gemeinsam in der Schule zu sehen!

Eure Lehrerinnen und Lehrer vom Schloss

Mehr lesen…

Klassen 7b1 und 8b2 sehr erfolgreich beim europäischen Englischwettbewerb "The Big Challenge"

Letztes Jahr wurde ich zum ersten Mal auf den einmal jährlich europaweit ausgetragenen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ für Schüler der Klassenstufe 5 bis 9 aufmerksam und dachte sogleich an meine beiden Englischklassen 7b1 und 8b2.

Nach kurzer Vorstellung des Wettbewerbs war schnell klar, dass alle Schüler gerne daran teilnehmen wollten. Wir nahmen uns vor, gewisse Übungsblöcke in den Englischunterricht zu integrieren, um uns auf den Wettbewerb vorzubereiten. Leider machte uns die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung und so konnten wir bis März zwar in der Schule üben, mussten dann aber die Übungsphasen in die häusliche Vorbereitung verlegen. Auch der Wettbewerb selbst fand online von zuhause statt und ich freue mich, dass so viele SchülerInnen und Schüler beider Klassen gut vorbereitet am Wettbewerb teilgenommen haben. Die Ergebnisse können sich sehen lassen:

Die 7b1 konnte landesweit einen 5. und 7. Platz belegen und die 8b2 sogar die Plätze 1, 2, 4 und 5, 6, 9 und 10. Bundesweit haben wir es unter die ersten 200 geschafft und das bei über 25.000 Teilnehmern. Ein tolles Ergebnis, ich bin wirklich stolz auf euch!

Um die Spannung noch etwas aufrecht zu erhalten, möchte ich die Certificates und die Awards erst im neuen Schuljahr verleihen, wenn hoffentlich alles wieder „normal“ läuft. Nochmals danke für euer Engagement und herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Mehr lesen…
Seite 1 von 60

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | | ▶▶
Mit dem Verbleiben auf der Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies zur Verbesserung des Benutzererlebnisses einverstanden.
Tooltip-Text nicht geladen