Schulentwicklung

  • Mittwoch, 13.12.2017 (16:00 Uhr): Sitzung AG Prävention
  • Mittwoch, 31.01.2018 (16:00 – 17:30 Uhr): Sitzung SchEG-ELS

GaS erhält Auszeichnung “Lesende Schule 2015/2016”

[Die Urkunde finden Sie hier als PDF]


Weihnachtskonzert mit Helmut Eisel

Wichtige Termine bis zum Tag der offenen Tür (13.01.2018)

  • Dienstag, 19.12.2017 (19 Uhr): Weihnachtskonzert der Bigbands mit Helmut Eisel (Schlossfestsaal, Saarbrücken)
  • Mittwoch, 20.12.2017: Ausgabe der Zeugnisse 12/1 (in der 1./2. Stunde, dann Unterricht nach Plan) und für die Klassen 5 – 11: Unterricht nach Plan (kein Ordinariat/Turoriat; FGTS bis 17.00 Uhr)
  • Mittwoch, 20.12.2017, 5. und 6. Stunde: Weihnachtsbesinnung (Ludwigskirche)
  • Donnerstag, 21.12.2017 – Freitag, 05.01.2018: Weihnachtsferien (Programm der FGTS nur am Donnerstag, 21.12.2017)
  • Montag, 08.01.2018: Erster Schultag im Kalenderjahr 2018
  • Samstag, 13.01.2018: Tag der offenen Tür (Unterricht nach Montagsplan)

Christmas in a box 2017

Christmas in the box

„Weihnachten ist die große Zeit des Zuviel.“ (James Henry Leigh Hunt (1784 – 1859), englischer Essayist, Dichter und Kritiker)

Es ist toll, wenn man viel bekommt – aber zu viel? Was sollen wir tun mit dem, was wir zu viel haben? Jedes Jahr gibt es neue Superlative und die eigentliche Weihnachtsbotschaft – das Zeigen von Nächstenliebe – scheint immer mehr in Vergessenheit zu geraten. [weiterlesen]


Infoabend 07.12.2017

Infoabend ein voller Erfolg!

Große Nachfrage an Informationsveranstaltung unserer Schule

Das Gymnasium am Schloss lud die Eltern und die Schüler der 4. Grundschulklassen zu einem Informationsabend über das Bildungsangebot der Schule ein. Am Donnerstag, dem 07. Dezember, von 18 bis 20.15 Uhr informierte unsere Schule über den musikalischen und den naturwissenschaftlichen Zweig und besondere Aktivitäten wie Austauschprogramme und Arbeitsgemeinschaften. Daneben stellte sich das Gymnasium am Schloss auch als Freiwillige Ganztagsschule mit ihrem Betreuungsangebot für den Nachmittag vor, um Eltern wie Schülern einen möglichst breiten Einblick zu ermöglichen.

Die große Anzahl der Gäste in unserem Haus und das positive Feedback von Eltern, Schülern und den Mitwirkenden lässt ein erfreuliches Fazit ziehen.

Die Grundschulkinder machten von unserem vielfältigen Mitmachprogramm rege Gebrauch und fühlten sich mit ihren Eltern in unserem Haus offensichtlich wohl.

Schulleiter Peter Geckeis zieht eine positive Bilanz und bedankt sich bei allen Beteiligten: “Aus meiner Sicht war der Infoabend auch dieses Mal wieder sehr gut gelungen. Ich möchte mich bei allen Mitwirkenden – angefangen bei den Kolleginnen und Kollegen, über die Eltern- und Schülervertretung bis hin zu unserer Sekretärin und unserem Hausmeister – sehr herzlich dafür bedanken, dass Sie mit Ihrem Engagement zu einer sehr erfolgreichen Vorstellung unserer Schule beigetragen haben. Ich bin sicher, dass sich unsere Arbeit für diesen Abend gelohnt hat und dass wir sehr zufrieden sein dürfen.”

Eindrücke vom Infoabend finden Sie in der Bildergalerie unterhalb.

Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017
Infoabend 07.12.2017

Kunstkalender 2017

Erster Kunstkalender ab sofort erhältlich

Da ist er! Unser erster Kunstkalender zeigt eine Auswahl herausragender Arbeiten von SchülerInnen verschiedener Jahrgangsstufen. Wer einen Kalender haben möchte, kann ihn im Sekretariat für 7,50€ erwerben. Zusätzlich wird es bei kommenden Schulveranstaltungen einen Verkaufsstand geben.

Die Arbeiten im Kalender stammen von folgenden Schülern:

  • Michelle Sauron, 7b2: Farbenlehre – Die Bremer Stadtmusikanten
  • Mathilde Kemmerer, 7a: Grafik – Schiffbruch auf tobender See
  • Darius Abdeli, 8b1: 2-Fluchtpunktperspektive – Traumhaus
  • Constantino Danopoulos und Dominik Bleisinger, 12: Bildzitat zu René Magrittes Le fils de l’homme
  • Elina Dittrich, 6a: Grafik – Chamäleon
  • Henrike Klakow, 11: 2-Fluchtpunktperspektive – Bauarbeiten in luftiger Höhe, angelehnt an Lewis Heines Empire State Building
  • Michelle Hochstrate, 7b1: Parallelprojektion – ice cream
  • Clara Mayers, 7a: Farbenlehre – Cinque Terre
  • Stella Disner und Lucienne Kriewald, 6a: Comic – Alien attack
  • Marceline Zieba, 9a: Sachzeichnen – Der magische Tisch
  • Civan-Cagla Kalyon, 11: Fotografie und Sachzeichnen – Surreales Saarland
  • Dana Schütz, 6b2: Farbenlehre – Hundertwasserstadt

Weihnachtskonzert mit Helmut Eisel

Weihnachtskonzert der Bigbands mit Helmut Eisel

Unser diesjähriges Jazz-Weihnachtskonzert hält eine besondere Überraschung bereit. Der international konzertierende Klezmer-Klarinettist Helmut Eisel, hat unsere beiden Schulbands während ihres Ottweiler Workshops besucht und einige Stücke aus seinem Repertoire mit ihnen einstudiert. Gleichzeitig hat er den Schülern Einblicke in die Klezmer-Improvisation gegeben. Was dabei herausgekommen ist, können Sie an unserem Konzertabend miterleben.

Dienstag, 19. Dezember, 19.00 Uhr im Schlossfestsaal, Saarbrücken

Der Eintritt ist frei!


Schuman-Programm Gäste 2017

ENVIE de découvrir l’autre – ….

Seit heute morgen (13.11.) sind 13 Schülerinnen und Schüler aus Frankreich und eine Luxemburgerin zu Gast bei uns am Gymnasium am Schloss.
Unsere Schülerinnen und Schüler waren im September bei ihnen und seit Samstag bzw. Sonntag sind nun die Französinnen und Franzosen für zwei Wochen bei uns.
Nun heißt es für die Gäste: mutig voran! … traut euch zu sprechen, zu fragen – in Kontakt zu gehen, interessiert euch, nehmt euch Zeit zu entdecken und habt eine gute Zeit!!!! Euer Deutsch wird sich automatisch verbessern!!!
Für euch als Gastgeber: zeigt euch, erklärt und helft eurem Partner, nicht nur, wenn er nach Wörtern sucht! Ihr seid ganz sicher gute „Kümmerer“ !

Herzlich Willkommen und eine gute Zeit!!!