Schulentwicklung

  • Mittwoch, 14.03.2018 (16:00 – 17:30 Uhr): Sitzung SchEG-ELS

GaS erhält Auszeichnung “Lesende Schule 2015/2016”

[Die Urkunde finden Sie hier als PDF]


Wichtige Termine im Monat Februar – und einen guten Start nach den Faschingsferien!

  • Mittwoch, 21.02.2018, 19.30 Uhr (Aula): Information der Klassenstufe 9 zur Einführungsphase (und zur Hauptphase) der gymnasialen Oberstufe
  • Mittwoch, 21.02.2018 bis Dienstag, 27.02.2018: Anmeldungen neue Klassen 5 (auch samstags) –
    Sekretariat (Raum 104)

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern samt ihren Eltern und Erziehungsberechtigten sowie der gesamten Schulgemeinschaft des Gymnasiums am Schloss einen guten Start nach den Faschingsferien!


Anmeldung an unserer Schule

Ab Mittwoch, den 21.02. bis Dienstag, den 27.02. können Sie von 8:00 bis 14:00 Uhr Ihre Kinder bei uns für die Klasse 5 des kommenden Schuljahres anmelden.
Unser Sekretariat ist auch am Samstag zwischen 9:00 und 12:00 Uhr für Sie geöffnet. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig.
Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit: Das Halbjahreszeugnis mit dem Entwicklungsbericht im Original (verbleibt an der Schule) sowie eine Kopie der Geburtsurkunde.

Vielen Dank!


Faschingsferien 2018

Faschingsferien 2018

In den Faschingsferien (13.02. – 16.02.2018) führten wir das Projekt „Karneval der Kontinente“ durch. Anhand von Bildern und Filmen bekamen wir einen Eindruck, wie in anderen Regionen, wie z.B. Venedig oder Brasilien Karneval gefeiert wird. Dies diente uns als Inspiration zur Erarbeitung unserer eigenen Faschingskostüme. Wir kreierten sowohl Masken als auch Kleider. Musik und Bewegung spielte ebenfalls eine große Rolle. [weiterlesen]


Händel-Experiment 2018

„Halleluja“ – Wir präsentieren das Saarland beim Abschlusskonzert in Halle als Teil eines virtuellen Chores.

Schülerstimmen (aus der 9a) zum Projekt „Händel-Experiment“:

„Am Dienstag, den 30.1. diesen Jahres fuhren wir mit dem Mittelstufenchor unserer Schule und einigen meiner Klassenkameraden auf den Halberg um dort zusammen mit einem anderen Chor (dem Chor des Theodor-Heuss-Gymnasiums Sulzbach) ein paar Takte aus dem Halleluja von Georg Friedrich Händel (das wiederum in seinem Oratorium Messiah zu finden ist) einzusingen. Die Aufnahme sollte mit einem Video versehen werden und mit 9 anderen Chören aus verschiedenen Bundesländern zu einem großen virtuellen Chor geschnitten werden. Die Aufnahme selbst war nervenstrapazierend und dauerte eine gefühlte Ewigkeit. Als der Tonmeister irgendwann doch endlich zufrieden war und meinte, aus dem Material könnte er schon was machen, waren wir überglücklich, weil die Strapazen nun ein Ende und wir jetzt nur noch eine Videoaufnahme vor uns hatten. Da ging es nicht mehr in erster Linie darum schön zu singen, sondern eher schön auszusehen :) – beim Singen. Alles in allem war es eine super Erfahrung!“ [weiterlesen]


LJC-Sängerinnen und Sänger gesucht 2018

Der LJC sucht für das kommende Projekt noch Sänger

Und der Unterstufenchor wird beim nächsten Projektkonzert des LJC ebenfalls singen – als Vorgruppe. :-) Also gerne den folgenden Termin schon mal vormerken: 25. März, 17 Uhr in der Basilika Saarbrücken.

Interessiert (mitzusingen)? Dann solltest du HIER weiterlesen.


Schuman-Programm

Zwei Wochen raus aus Saarbrücken und ab nach Frankreich (Belgien oder Luxemburg)

Zweiwöchiges SCHUMAN-Programm; neue Runde – JETZT BEWERBEN!!!

Für die Klassenstufe 7 und 8 ist der Austauschzeitraum wie immer im Herbst 2018 und gilt wie immer für die Großregion (heißt Belgien, Luxemburg oder Frankreich (Lothringen).
Weitere Informationen zu Zielen des Programms, Austauschzeiträumen und Teilnahmebedingungen und die Bewerbungsunterlagen findest du HIER, im Netz unter folgender HOMEPAGE. bei deiner Französischlehrerin / deinem Französischlehrer.
Bitte die Bewerbung BIS 16. Februar in einfacher (!) Ausführung – NICHT geklammert – bei eurer Französischlehrerin / eurem Französischlehrer abgeben!!! Somit haben wir noch genug Zeit, um die letzte Seite auszufüllen, die Unterlagen zu kopieren und fristgerecht einzureichen!

Das vierwöchige Schuman-Programm gibt es nicht mehr. Dafür kann man sich jetzt in Klasse 9 (oder 10) erneut oder wiederholt für einen zweiwöchigen Austausch im Frühjahr (Mai/Juni) 2018 mit Lothringen bewerben. Bewerbungsschluss hierfür ist eine Woche vor dem 9. Februar (offizieller Bewerbungsschluss beim Ministerium), also Bewerbungsunterlagen (in einfacher ! Ausführung – NICHT geklammert) bis 2. Februar bei deinem Franzlehrer abgeben!!!
Weitere Informationen zu Zielen des Programms, Austauschzeiträumen und Teilnahmebedingungen und die Bewerbungsunterlagen findest du HIER, im Netz unter: Homepage Schuman-Programm des Saarlandes oder bei deiner Französischlehrerin oder deinem Französischlehrer.

M. Simmler



Kunstkalender 2017

Erster Kunstkalender ab sofort erhältlich

Da ist er! Unser erster Kunstkalender zeigt eine Auswahl herausragender Arbeiten von SchülerInnen verschiedener Jahrgangsstufen. Wer einen Kalender haben möchte, kann ihn im Sekretariat für 7,50€ erwerben. Zusätzlich wird es bei kommenden Schulveranstaltungen einen Verkaufsstand geben.

Die Arbeiten im Kalender stammen von folgenden Schülern:

  • Michelle Sauron, 7b2: Farbenlehre – Die Bremer Stadtmusikanten
  • Mathilde Kemmerer, 7a: Grafik – Schiffbruch auf tobender See
  • Darius Abdeli, 8b1: 2-Fluchtpunktperspektive – Traumhaus
  • Constantino Danopoulos und Dominik Bleisinger, 12: Bildzitat zu René Magrittes Le fils de l’homme
  • Elina Dittrich, 6a: Grafik – Chamäleon
  • Henrike Klakow, 11: 2-Fluchtpunktperspektive – Bauarbeiten in luftiger Höhe, angelehnt an Lewis Heines Empire State Building
  • Michelle Hochstrate, 7b1: Parallelprojektion – ice cream
  • Clara Mayers, 7a: Farbenlehre – Cinque Terre
  • Stella Disner und Lucienne Kriewald, 6a: Comic – Alien attack
  • Marceline Zieba, 9a: Sachzeichnen – Der magische Tisch
  • Civan-Cagla Kalyon, 11: Fotografie und Sachzeichnen – Surreales Saarland
  • Dana Schütz, 6b2: Farbenlehre – Hundertwasserstadt