Seite 57 von 59

◀◀ | | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | | ▶▶

David Goldfield im Gespräch mit unseren Schülern

Durch Anklicken des Bildes wird es vergrößert, sodass auch der dazugehörige Text lesbar ist.

Projet du Château - von Classic zu Pop

Unter diesem Motto veranstalteten engagierte Schüler in Eigenregie ein gelungenes Konzert mit einem anspruchsvollem Programm und einer sehens- bzw. hörenswerten Darbietung.
In der Hoffnung auf weitere, ähnliche Projekte gilt der Sängerin und Gitarristin Michelle Cojocaru sowie den Mitwirkenden (Amélie Klöffer, Paula Wünsch, Felix Wünsch, Sam Kipper, Sarah Noß, Sophie Petry, Mimi Chen, Christoph Glaub) an dieser Stelle ein großes Lob.

 

Mehr lesen…

Jugend trainiert für Olympia: Rudervierer in Berlin

Nachden unsere Schülerinnen im Frühjahr 2010 den Landessieg im Rudern errungen hatten, nahmen sie im September am Finale Jugend trainiert für Olympia – Rudern in Berlin teil.

Dort belegten Svenja Rau, Jamilia Wegener, Sophie Petry, Maren Hermann und Cathrine Knoblauch bei starker norddeutscher Konkurrenz einen durchaus respektablen 11. Platz. Wir gratulieren den fünf ganz herzlich zu dieser Platzierung und hoffen, dass sie im nächsten Jahr wieder mit von der Partie sein können.

In der Pressemitteilung des Ruderverein Saarbücken e.V. heißt es: “Einen achtbaren 11. Platz erkämpften sich die Mädchen des Schlossgymnasiums im B-Finale am 22.9.2010 im Doppelvierer mit Steuerfrau.” Neben einer Jungenmannschaft des Otto-Hahn-Gymnasiums war unser Mädchenteam der einzige Vertreter saarländischer Schulen.

Unsere fünf Ruderinnen werden trainiert von Philipp Bach und in Berlin wurden sie betreut von Frau Nina Budinger; auch den beiden Betreuern gratulieren wir zu ihrem Erfolg.

 

Mehr lesen…

Mit engagierter Arbeit Vertrauen und Erfolg geerntet

Das Gymnasium am Schloss verabschiedet seinen langjährigen Schulelternsprecher Dr. Thomas Vaterrodt.

Viel Lob gab es für den scheidenden Elternsprecher des Gymnasiums am Schloss in Saarbrücken, Dr. Thomas Vaterrodt. Der Chefarzt der Neurologie der SHG Kliniken Sonnenberg, Vater zweier Schloss-Schüler und selbst ehemaliges Schloss-Kind war an wichtigen Entwicklungen der Schule maßgeblich beteiligt.

 

Spendenübergabe für Herzenssache

Unsere Schüler können stolz auf sich sein: Sie sind anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums kurz vor den Sommerferien im Deutsch-Französichen-Garten 3250 km gelaufen und haben somit 7200 Euro für Herzenssache erlaufen.

Herzenssache unterstützt die Arbeit von Helfern, die sich für benachteiligte oder kranke Kinder und Jugendliche in Projekten der Region engagieren und ist ein Hilfsprojekt des SR und des SWR.

Die Übergabe des beachtlichen Betrages an den SR erfolgte im Beisein von UnserDing auf unserem Schulhof, sodass – wie beim Lauf selbst – für gute Musik gesorgt war; zudem konnten einige unserer Schüler die Gelegenheit nutzen, begehrte Autogramme der Moderatoren zu bekommen. Auf der UnserDing-Homepage heißt es: “103.7 UnserDing hat […] den stolzen Scheck entgegengenommen.” Wir wünschen den Kindern, für die er eingesetzt wird, alles Gute.

 

Mehr lesen…

HURRA, unsere neuen Räume sind da

Seit Ende des Schuljahres 2009/2010 stehen der Nachmittagsbetreuung 4 neue Räume zur Verfügung. Die Freiwillige Ganztagsschule plus hat nun durch die Platzvergrößerung die Möglichkeit die Hausaufgabenzeit zu optimieren, da so außerhalb der Klassenräume, Einzel- und Gruppenarbeiten möglich sind. In den neuen Räumlichkeiten findet auch Unterstützung in Französisch, Englisch, Deutsch oder Mathematik statt, die durch Fachlehrer der Schule angeboten wird. Die neuen, hellen Räume bieten dabei eine angenehme und ruhige Lernatmosphäre.

Unseren „Freizeitraum“ nutzen wir vielfältig. Zum einen ist hier eine kleine Bibliothek eingerichtet, in der die Kinder sich zurück ziehen und ihren eignen Leseinteressen nachgehen können. Zum anderen kann der Raum für Spiel- und Bastelangebote sowie die Schach-AG genutzt werden. Der Winter kann kommen, wir sind gewappnet.

 

Mehr lesen…

Neue Schulelternsprecherin Frau Claudia Bewermeier

Als neue Schulelternsprecherin wurde Frau Claudia Bewermeier gewählt. Zu dieser Wahl gratulieren wir sehr herzlich und wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Frau Bewermeier arbeitet als Allgemeinärztin in einer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis und ist darüber hinaus Dozentin für Innere Medizin und Kinderheilkunde in einer Schule für angehende Physio- und Ergotherapeuten.
Sie hat zwei Töchter an unserer Schule, und zwar in den Klassenstufen 10 und 11.

Ihre Stellvertreterin ist Frau Heike Kayser, sie hat ebenfalls zwei Töchter, die bei uns die Klassenstufen 6 bzw. 8 besuchen. Frau Kayser ist gelernte Fremdsprachenkorrespondentin in Französisch und Englisch.
Beide wünschen sich eine breite Zusammenarbeit in der Elternschaft; über unser Kontaktformular haben sie jederzeit die Möglichkeit Wünsche, Fragen oder Anregungen an sie zu richten.

An dieser Stelle möchten wir auch dem bisherigen Schulelternsprecher Herrn Dr. Vaterrodt für seine langjährige und stets kooperative Arbeit danken.

 

GAS rockt erfolgreich in die Ferien!

Die Rockband Slade der 6a1 heizte bei der diesjährigen Schülerehrung am letzten Schultag kräftig ein, sodass die nun schon traditionelle Ehrung für besondere Leistungen von Schülern einen passenden Rahmen hatte.
Für die Ehrungen gab es verschiedene Anlässe: besondere schulische Leistungen, soziales Engagement, erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben, sportliche Erfolge u.ä. Als Preise gab es Gutscheine für das Calypso, Burger-King, McDonalds, den Gondwana-Park, die Camera Zwo und den Saarbrücker Zoo.

Ebenfalls geehrt wurden in diesem Rahmen unser Schulelternsprecher Herr Dr. Vaterrodt, der nach langjähriger stets fruchtbarer Zusammenarbeit sein Amt abgibt. Ihm auch noch einmal an dieser Stelle herzlichen Dank für sein Engagement.

Schließlich galt ein letztes Dankeschön seitens der Schülervertretung unserem Hausmeister Herrn Kreutzer und unserer Sekretärin Frau Schillo.

 

Mehr lesen…

Benefizlauf für Herzenssache: 7200 Euro

Trotz 30 Grad liefen unsere Schüler mit Elan und Ausdauer für einen guten Zweck: Herzenssache, ein Hilfsprojekt des SR und SWR. Dieses Hilfsprojekt unterstützen wir neben Menschen für Menschen im Rahmen unseres 100jährigen Jubiläums und wir freuen uns über die rege Umsetzung durch die Schüler.

Insgesamt liefen sie 3250 Runden um den Weiher im Deutsch-Französischen-Garten, womit sie ebenso viele Kilometer zurückgelegt haben. Mit jeder Runde erlief jeder Schüler einen gewissen Spendenbetrag, den er zuvor in seinem familiären Umfeld ausgehandelt hatte. Dadurch erzielten unsere Schüler eine Spende von 7200 Euro!

Erleichtert wurde der Lauf durch gute Musik – Unser Ding war auf der Bühne und spielte die passenden Hits, was die Schüler zu der ein oder anderen Zusatzrunde verhalf.
Das Erbebnis kann sich sehen lassen: Als beste Klasse erzielte die 7b2 einen Schnitt von 10,35 Runden, die anderen Klassen hatten meist einen Schnitt von zumindest über 8. Beste Einzelläufer sind: Kim Krämer (7b2) und Anna Müller (7b2) mit je 14 Runden bei den Mädchen. Und bei den Jungen waren die Brüder Carsten und Roman Jüpfner (5b1) mit je 17 Runden nicht zu schlagen.
Allen Teilnehmern sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt für ihr Engagement.

 

Mehr lesen…

Drei Preistäger bei Wortsegel

Erich Kästner war das Thema des diesjährigen saarlandweiten Lyrikwettbewerbs Wortsegel, der von der Gemeinde Tholey veranstaltet wurde.

Drei Beiträge unserer Schülerinnen wurden von der Jury ausgezeichnet: Anahita Emminghaus (Klasse 8) bekam für ihr Gedicht Gedankenritt einen Anerkennungspreis, Paula Wünschs Wölfe wurde in ihrer Konkurrenz (Klasse 10) mit einem 3. Preis ausgezeichnet und Maren Rixecker (Klasse 7) erhielt in ihrer Alterskategorie für ihren Beitrag Die graue Stadt den begehrten ersten Preis.

Alle drei Beiträge wurden in einer Broschüre veröffentlicht, was im Rahmen einer kleinen Lesung in Tholey gefeiert wurde. Unseren Schülern gratulieren wir – insbesondere ihr Betreuer Herr Kopp – an dieser Stelle sehr herzlich.

Seite 57 von 59

◀◀ | | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | | ▶▶
Mit dem Verbleiben auf der Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies zur Verbesserung des Benutzererlebnisses einverstanden.
Tooltip-Text nicht geladen