Nachgespräch Theaterbesuch

Spannender Besuch im Theater Überzwerg in “Patricks Trick”

Kurz vor den Herbstferien 2018 kam die Klasse 8b2 in den Genuss der sehenswerten Theatervorstellung “Patricks Trick” im Theater Überzwerg. Die 24 Schülerinnen und Schüler waren begeistert von der schauspielerischen Leistung der beiden Schauspieler Nicolas Bertholet und Reinhold Rolser, die insgesamt in zwölf Rollen schlüpfen. Zudem handelt es sich bei “Patricks Trick” auch um ein tolles Stück. Der Homepage des Theaters Überzwerg ist dazu zu entnehmen: “Der Autor Kristo Šagor greift mit seinem Stück die Themen „Behinderung“ und „Inklusion“ auf und konzentriert sich dabei auf die Perspektive von Kindern und deren Fragen. Humorvoll und leicht im Ton schafft es PATRICKS TRICK, Vorurteile und Ängste zu thematisieren, die oftmals Alltag in der Begegnung mit Menschen mit Beeinträchtigungen sind. Das Stück erhielt den Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis 2014 und war nominiert für den Deutschen Kindertheaterpreis 2014.”
In einem mehr als halbstündigen Nachgespräch zeigten sich die Schülerinnen und Schüler sehr interessiert und die beiden Schauspieler durften jede Menge Fragen beantworten.

Wir danken dem Theater Überzwerg für den tollen Theaterbesuch und dessen Nachbereitung – wir kommen gerne wieder!

Benedikt Hoster