Nicht bloß heiße Luft – sondern echte Leistungen

Der 30.06.2017 ist der letzte Schultag am Gymnasium am Schloss, aber nicht nur das: es ist ein Tag, an dem unsere Schulgemeinschaft all die besonderen Leistungen feiert, die unsere Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr wieder erbracht haben.
Wesentliche Zielvorgaben unseres Leitbildes sind die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zur Vorbereitung auf Beruf und späteres Leben sowie die Vermittlung von Werten, zu denen Verantwortung für sich selbst, seine Mitmenschen und die Umwelt zählen.

Die diesjährige gemeinsame Feier zeigt wieder, in welch unterschiedlichen Bereichen viele unserer Schülerinnen und Schüler im abgelaufenen Schuljahr Bemerkenswertes und Anerkennenswertes vollbracht haben.

In unserer schon traditionellen Schülerehrungsfeier überreichen die Mitglieder der SV, die Schulsprecherinnen Lotte Schlimmer und Amina Beetari, vor der versammelten Schulgemeinschaft Urkunden und Preise als Anerkennung für die erbrachten Leistungen. So werden z.B. außerordentliche Leistungen beim landesweiten Gedichtwettbewerb „Wortsegel“ oder Vorlesewettbewerben in Deutsch und Französisch geehrt. Eine Schülergruppe hat zudem erfolgreich ein französischsprachiges Hörspiel für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen erstellt.

Auch im naturwissenschaftlich-mathematischen Bereich gibt es herausragende Platzierungen in Wettbewerben wie dem Landeswettbewerb „Jugend forscht“ sowie dem Bundeswettbewerb Chemie und im Landeswettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ haben sich Schülerinnen und Schüler von den Klassenstufen 5 bis 10 mit großem Erfolg beteiligt.

Sportlich herausragende Leistungen bei europäischen, deutschen und regionalen Meisterschaften werden ebenso honoriert wie die höchst erfolgreiche Teilnahme am Kunstwettbewerb des Ministeriums für Bildung und Kultur im Saarland. Unter unseren SchülerInnen finden sich ein Vize-Europameister im Slalom-Kanu und eine Deutsche Meisterin im Sprint der Mixed Doppelvierer im Rudern!

Musikalische Höchstleistungen bei „Jugend Musiziert“ sowie in Chor- und Einzelinstrument-Wettbewerben unterstreichen die Spitzenstellung unseres Gymnasiums in diesem Bereich.

Und am Ende kommt ein besonderer Höhepunkt: der Bereich „Soziales Engagement“. Hier werden all die SchülerInnen unserer Schule besonders geehrt, die sich für andere Menschen, sei es im Rahmen der Schulgemeinschaft, sei es in außerschulischen karitativen Einrichtungen, in besonderem Maße engagieren. Lasst sie ein Vorbild für uns alle sein!

Text: Gustav Dettmer

Dieser Link führt zu der Liste der geehrten Schülerinnen und Schüler als PDF-Datei.

Abiturjahrgang 2017 stiftet dem Gymnasium am Schloss neue Löwenskulptur

Die Abiturientinnen und Abiturienten haben unserer Schule ein ganz besonderes Geschenk hinterlassen: Sie haben eine neue Löwenskulptur für den unteren Schulhof besorgt, diese grün eingefärbt und mit dem Schriftzug der Schule verziert, ehe diese der Schule geschenkt wurde. Am vorletzten Schultag wurde die Löwenskulptur angeliefert und im Rahmen der Schülerehrung dann offiziell präsentiert. Die gesamte Schulgemeinschaft dankt dem Abiturjahrgang 2017 ganz herzlich für diese tolle Aktion!

Ein Dankeschön geht an:

  • Den Förderkreis des GAS
  • Die Elternspende für die Brezeln
  • Den Lions Club Saarbrücken, St. Johann
  • Henry’s Eismanufaktur für die großzügige Eisspende!
  • Das Antiquariat „Der Büchergärtner“ für die Buchspende
  • Die Combo unter der Leitung von Herrn Ernst
  • Die Technik AG
  • Alle Klassen und Lehrerinnen und Lehrer für die Vorschläge zur Ehrung
  • Alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017
Schülerehrung 2017