Regionalverbandsdirektor prämiert erfolgreiche Schulprojekte

Regionalverbandsdirektor prämiert erfolgreiche Schulprojekte

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo überreichte Schecks im Gesamtwert von 20.000 Euro im Rahmen einer Feierstunde im Festsaal des Saarbrücker Schlosses. Die Prämien gingen an 102 Schulprojekte. Insgesamt wurden 139 Projekte von 29 Schulen im Regionalverband eingereicht.
Das Gymnasium am Schloss erhielt einen Scheck in Höhe von 700 Euro für drei Schulprojekte. Frau König hatte mit den Schülern ein Projekt zum Thema “Gartenbau” durchgeführt, Frau Schollenberger organisierte ein “T-Shirt Druck-Projekt” und Frau Wendt bot das Projekt “Boxen” an. „Dem Regionalverband als Schulträger ist es ein wichtiges Anliegen, diese Projekte an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen zu fördern. Sie steigern die gesellschaftliche Kompetenz der Schülerinnen und Schüler und stärken die Identifikation mit der eigenen Schule“, erklärte Regionalverbandsdirektor Peter Gillo.

Wir gratulieren ganz herzlich und bedanken uns für die tollen und erfolgreichen Projekte!