Schulentwicklung

  • Dienstag, 30.10.2018 (16:00): Sitzung AG Prävention

GaS erhält Auszeichnung “Lesende Schule 2015/2016”

[Die Urkunde finden Sie hier als PDF]


Herbstferienprogramm

Wichtige Termine bis Ende Dezember

  • Montag, 12.11.2018 bis Freitag, 23.11.2018 Schuman-Austauschprogramm (unsere Schüler im Austausch)
  • Freitag, 30.11.2018 (18.00-20.15 Uhr): Info-Veranstaltung für Grundschuleltern
    der Klassenstufe 4 mit Kindern [weitere Informationen siehe unterhalb]
  • Sonntag, 09.12.2018 (19 Uhr): Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Schloss (Kirche Christkönig)
  • Dienstag, 18.12.2018 (19 Uhr): Weihnachtskonzert Band (Festsaal Schloss)
  • Mittwoch, 19.12.2018: Ausgabe der Zeugnisse 12/1 (Unterricht endet für die 12er nach der 3. Stunde)
  • Mittwoch, 19.12.2018: Unterricht nach Plan (kein Ordinariat/Tutoriat – FGTS bis 17.00 Uhr)
  • Donnerstag, 20.12.2018 bis Sonntag, 06.01.2019: Weihnachtsferien (kein Ferienprogramm der FGTS)

Weihnachtskonzert 2018

Weihnachtskonzert der Percussion AG und der Bigbands

Zu unserem diesjährigen Weihnachtskonzert laden wir alle herzlich ein! Es findet am Dienstag, den 18. Dezember um 19.00 Uhr im Festsaal des Saarbrücker Schlosses statt.


Friedenskonzert

Der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor live bei ARTE – und noch bis April in der Mediathek!

Der ELSCH-Chor des Gymnasiums am Schloss gestaltete das Friedenskonzert der Musikfestspiele Saar in Verdun mit

Als am 11.11.1918 der Waffenstillstand von Compiègne zwischen den Entente-Mächten und dem Deutschen Reich unterzeichnet wurde und die Waffen endlich schwiegen, hatten etwa 17 Millionen Menschen ihr Leben verloren und weitere 20 Millionen sind im Laufe des Krieges durch körperliche und seelische Verwundungen für den Rest ihres Lebens zu Gezeichneten des 4-jährigen Grauens gemacht worden. Vieles wurde gesagt und geschrieben, analysiert und geforscht zu den Ursachen des Krieges und deren grauenvollen Auswirkungen für das gesamte 20. Jahrhundert. Doch heute, genau 100 Jahre nach dem Waffenstillstand, möchten wir all dies nicht tun, sondern uns stattdessen in Demut erinnern: an die 17 Millionen Toten des Krieges. Wir wollen uns an die Notwendigkeit dessen gemahnen, das Frieden in Europa nicht nur unsere Aufgabe, sondern auch unser Erbe ist, damit nie wieder ein einzelner Toter unter den Millionen anderen, keiner besonderen Nachricht wert sei.
Wir freuen uns sehr, an diesem geschichtsträchtigen Datum einen musikalischen Beitrag zur Erinnerungskultur leisten zu können und zusammen mit 150 deutsch-französischen Sängern und der russischen Staatsphilharmonie unter Maestro Vladimir Spivakov die großartigen Requien von Mozart und Saint-Saëns singen zu können.

Das Konzert wurde am 11. November um 17.25 Uhr live auf ARTE übertragen. Wer es verpasst hat, hat die Möglichkeit, es noch in der ARTE-Mediathek bis April 2019 abzurufen. Hier der Link.


Infoabend bietet Einblicke ins Gymnasium am Schloss

Das Gymnasium am Schloss in Saarbrücken lädt die Eltern und die Schüler der 4. Grundschulklassen zu einem Informationsabend über das Bildungsangebot der Schule ein. Am Freitag, den 30. November, von 18 bis 20.15 Uhr informiert unsere Schule über den musikalischen und den naturwissenschaftlichen Zweig und besondere Aktivitäten wie Austauschprogramme und Arbeitsgemeinschaften. Daneben stellt sich das Gymnasium am Schloss auch als Freiwillige Ganztagsschule mit ihrem Betreuungsangebot für den Nachmittag vor, um Eltern wie Schülern einen möglichst breiten Einblick zu ermöglichen.

Für die Kinder bieten Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler der Schule ein vielfältiges Mitmachprogramm an, von einer Leseecke über Experimente aus den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften bis hin zu musikalischen Aktivitäten.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Gymnasium am Schloss (Zugang über den unteren Schulhof von der Talstraße aus).

Weitere Informationen werden an dieser Stelle auf unserer Homepage veröffentlicht.


Der Schirmherr und die offiziellen VertreterInnen des Wettbewerbs sowie unserer beiden Schulen.

La Chanson à l‘école: ein Sonderpreis für unsere Schule und das Collège Himmelsberg

Schon mehrmals haben wir über die Teilnahme unseres Gymnasiums zusammen mit dem Coll?ge Himmelsberg an der großen Eröffnungsveranstaltung des 20jährigen Jubiläums des Festivals Mir rédde Platt in Sarreguemines berichtet. Diese Veranstaltung war sozusagen der Startschuss für eine langfristige Austauschpartnerschaft für die Unterstufenklassen unserer beiden Schulen.
Und nun hat diese musikalische Engagement noch einen weiteren Erfolg mit sich gebracht: im Rahmen des jährlichen Wettbewerbs La chanson à l‘école unter der Schirmherrschaft des Ministers für Bildung und Kultur, Herrn Ulrich Commerçon, erhielten unsere beiden Schulen einen Sonderpreis in Höhe von je 500 €! [weiterlesen]


Schuman-Programm

cool, intéressant et rigolo

…so bilanzierten unsere französischen und belgischen Gäste, die im Rahmen des zweiwöchigen Schuman-Programms die vergangenen beiden Wochen bei uns an der Schule waren, ihren Aufenthalt. Sie haben sich alle sehr wohlgefühlt und haben den Alltag eines deutschen Schülers hautnah miterleben dürfen! [weiterlesen]


Ausflug FGTS in den Wildpark am Pädagogischen Tag 2018

Ausflug FGTS in den Wildpark am 23.10.2018

An „unserem pädagogischen Tag“ haben wir einen Ausflug in den Wildpark gemacht und eine Rallye durchgeführt. Wir haben viel gelernt. Zum Beispiel, dass die Entwicklung vom Laich zum Frosch Metamorphose genannt wird, eine Waldohreule bis zu 28 Jahre alt werden kann, der Sperlingskauz eine Größe von 16-19 cm erreicht, der wissenschaftliche Name des Muffelwildes Ovis aries musimon und der des Dammwildes Dama Dama, ist. [weiterlesen]


Nachgespräch Theaterbesuch

Spannender Besuch im Theater Überzwerg in “Patricks Trick”

Kurz vor den Herbstferien 2018 kam die Klasse 8b2 in den Genuss der sehenswerten Theatervorstellung “Patricks Trick” im Theater Überzwerg. Die 24 Schülerinnen und Schüler waren begeistert von der schauspielerischen Leistung der beiden Schauspieler Nicolas Bertholet und Reinhold Rolser, die insgesamt in zwölf Rollen schlüpfen. Zudem handelt es sich bei “Patricks Trick” auch um ein tolles Stück. [weiterlesen]


Kl. 9b2 besucht Daueraustellung im Historischen Museum Saar

Kl. 9b2 besucht Daueraussellung im Historischen Museum Saar

Kurz vor den Herbstferien 2018 besuchte die Klasse 9b2 passend zur Unterrichtsreihe “Kaiserreich und Erster Weltkrieg” die sehenswerte Dauerausstellung im Historischen Museum Saar. [weiterlesen]