Hervorragende Platzierungen bei den Schullaufmeisterschaften 2018 in Merzig

Am 27. April war es endlich soweit. Wir, Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 6 und 7, fuhren, ausgestattet mit unseren neuen Schul-Shirts, gemeinsam mit dem Bus nach Merzig zu den Schullaufmeisterschaften. Unser Ziel? 2,1 km in möglichst kurzer Zeit bewältigen!
Als wir dort nach kurzer Fahrt ankamen, haben wir uns erst einmal einen Platz im Park des Geländes gesucht. Dort bekamen wir die Startunterlagen, wie Startnummer und Zeitmessungschip, von unseren Lehrern Frau Budinger, Frau Schollenberger und Herrn Klotz. Vor dem Laufen wärmten wir uns auf und versammelten uns anschließend im Vorstartbereich. An der Startlinie machten die Veranstalter nochmal richtig Stimmung. Wir waren alle sehr aufgeregt. Insgesamt starteten 5440 Schülerinnen und Schüler, verteilt auf elf Läufe, getrennt nach Jahrgängen und Geschlecht. Wir gaben alle unser Bestes und erliefen Plätze im Mittelfeld, waren aber auch ganz vorne mit dabei. Besonders herausragend waren die Leistungen von Ava Offermanns (6a) und Clara Meyers (7a). Ava erreichte mit einer Zeit von 9:03,3 in ihrer Altersklasse den 26. Platz. Clara erkämpfte sich mit einer Zeit von 9:07,5 einen hervorragenden 19. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu diesen herausragenden Leistungen! (Alle weiteren Ergebnisse sind unter folgendem Link zu finden. In der Suchmaske „Gymnasium am Schloss“ eingeben, um die Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler angezeigt zu bekommen.)
Nach den Läufen hatten wir noch ein bisschen Zeit das Gelände zu erkunden. Wir haben Fußball und andere Spiele gespielt. Außerdem gab es eine Hüpfburg. Um 15h fuhren wir gemeinsam mit dem Bus zurück. Das war ein sehr erfolgreicher Tag!

Lorena Schwedler, Johanna Comanescu, Dana Schütz und Isabelle Schollenberger

Schullaufmeisterschaften 2018
Schullaufmeisterschaften 2018
Schullaufmeisterschaften 2018