Viel Applaus für die jungen Regisseurinnen des GaS

Nach den erfolgreichen Jugendkonzerten wirkten Schülerinnen des GaS nun beim Kinderkonzert mit: sechs Mädchen aus den Klassen 7a und 8a richteten das musikalische Märchen „Der Mistkäfer“ szenisch ein.

Ein Bericht

Wir (Mathilde Kemmerer, Julia Henke, Anabel Becker, Lenja Arweiler, Lenke Nagy und Julia-Marie Schulz) haben seit November bei einem Projekt im Staatstheater mitgemacht. Das Stück heißt „Der Mistkäfer“ und ist ein Märchen von Hans Christian Andersen mit Musik von Andreas N. Tarkmann. Wir wurden von Frau Behr gefragt, ob wir Interesse daran hätten diese Geschichte zusammen mit Johanna Schatke und Luca Pauer und ihr als Kinderkonzert zu gestalten. Wir durften ein Regie-Team bilden und unsere Ideen mit einbringen. Das war sehr spannend und wir haben Einblicke in die Arbeit eines Regisseurs bekommen. Wir haben uns dazu entschieden, einige Szenen als Schattenspiele zu gestalten, haben aber auch Aktionen auf der Bühne gemacht. Das Darstellen im Schatten hat uns besonders viel Spaß gemacht. Wir haben verschiedene Rollen im Tonstudio eingesprochen. Dort wurde sehr professionell gearbeitet. Wir wurden in einen kleinen Raum geführt, wo wir die Texte aufgenommen haben. Vorher haben wir uns mit einer Schauspielerin getroffen, die uns Tipps fürs Sprechen gegeben hat. Es war eine tolle Erfahrung.
Unsere Sprechrollen wurden dann bei der Aufführung an den passenden Stellen eingespielt. Außerdem fanden wir es beeindruckend, wie viele verschiedene Kostüme es in einem Theater
gibt – von Ameisenhelmen bis zu Prinzessinnenkleidern. Auch das Schauspielern auf der Bühne hat Spaß gemacht. Vor der ersten Aufführung waren wir sehr aufgeregt, aber es hat alles gut geklappt und das Publikum war begeistert.
Wir finden dass solche Projekte öfter stattfinden sollten, da man durch sie auch mal hinter die Kulissen im Theater schauen kann und so Einblicke ins Leben im Theater kriegen kann.

Lenke Nagy und Lenja Arweiler

Über das Projekt wurde sogar im Radio berichtet; hier folgt der “Link zum Beitrag.”: http://www.sr.de/sr/sr2/sendungen_a-z/uebersicht/musikwelt/20180223_musikwelt_sendung100.html

Für das kommende Projekt im Mai „Bilder einer Ausstellung“ werden noch SchülerInnen aus den Klassen 8-12gesucht. Bitte bei Frau Behr melden.

Sechs Mädchen aus den Klassen 7a und 8a richteten das musikalische Märchen „Der Mistkäfer“ ein
Sechs Mädchen aus den Klassen 7a und 8a richteten das musikalische Märchen „Der Mistkäfer“ ein
Sechs Mädchen aus den Klassen 7a und 8a richteten das musikalische Märchen „Der Mistkäfer“ ein
Sechs Mädchen aus den Klassen 7a und 8a richteten das musikalische Märchen „Der Mistkäfer“ ein
Sechs Mädchen aus den Klassen 7a und 8a richteten das musikalische Märchen „Der Mistkäfer“ ein