6b2 und 6b3 empfangen Partnerklassen aus Sarreguemines

Im Rahmen unserer Schulpartnerschaft mit dem Collège Himmelsberg in Sarreguemines trafen zwei 6. Klassen des Gymnasium am Schloss Anfang Dezember erstmals auf ihre beiden Partnerklassen. Eindrücke dieser deutsch-französischen Begegnung schildern die Schüler selbst:

Am 6. Dezember war es endlich soweit: Die französischen Schüler des Collège Himmelsberg kamen uns besuchen. Nach einer spielerischen Kennenlernphase, haben wir mit unserem Partner ein Interview geführt. Anschließend haben wir zum Thema Weihnachten einen Stern gebastelt und uns mit den unterschiedlichen Weihnachts- oder Nikolaustraditionen auseinandergesetzt. Nach einem kleinen Snack in unserer Kantine kam das Highlight des Tages: Wir durften mit unseren französischen Partnern auf den Weihnachtsmarkt. Insgesamt war es ein gelungener und cooler Tag. Die ganze Klasse freut sich auf das Wiedersehen.

Samira, Lucy und Kaspar (6b3)

Am Donnerstag, den 6. Dezember 2018, haben uns französische Schüler aus Sarreguemines besucht, die wir bisher nur aus Briefen kannten. Als sie ankamen, begrüßten wir sie herzlich am Schultor. Danach gingen wir in einen Raum und spielten Spiele, in denen wir uns nach Geburtstagsmonat, Hobbies und Anzahl der Geschwister aufstellen sollten. Anschließend suchten wir unsere jeweiligen „Partner“. Nach dem Kennenlernen bekam jedes Pärchen Arbeitsblätter zum Thema Weihnachten. Nach zwei Schulstunden waren alle fertig damit, Sterne zu basteln, Bilderrezepte zuzuordnen und ein Plakat zum Thema „Deutsche und französische Weihnachtstraditionen“ zu gestalten. Im Bistro aßen wir zur Mittagszeit unser Lunchpaket.
Danach gingen die deutschen und französischen Klassen gemeinsam zum Saarbrücker Christkindlmarkt und verbrachten dort eine Stunde gemeinsame Zeit. Wir kauften, aßen oder gingen einfach nur herum. Der Tag war sehr schön. Im Frühling werden wir uns mit den Franzosen in Sarreguemines treffen.

Estefanija und Victoria (6b2)

Einstiegstext und Fotos: Frau Baluska (Französischlehrerin Kl. 6b3) und Frau Scholtes (Französischlehrerin Kl. 6b2)

6b2 und 6b2 empfangen Partnerklassen aus Sarreguemines
6b2 und 6b2 empfangen Partnerklassen aus Sarreguemines
6b2 und 6b2 empfangen Partnerklassen aus Sarreguemines
6b2 und 6b2 empfangen Partnerklassen aus Sarreguemines
6b2 und 6b2 empfangen Partnerklassen aus Sarreguemines