“Wie soll ich´s halten künftig?” – DS12-6-Abschlusspräsentation “Cyrano 2017” ein voller Erfolg!

Kurz vor Ende des Unterrichts der Klassenstufe 12 (Sonntag, den 26. März 2017) präsentierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Darstellenden Spiel-Kurses DS12-6 des Gymnasiums am Schloss die Eigenproduktion “Cyrano 2017”, die beim Publikum sehr gut ankam und zu Recht mit minutenlangem Applaus belohnt wurde. Grundlage der gemeinsamen Arbeit vom Theater Überzwerg und dem Gymnasium am Schloss war ein Monolog der Hauptfigur Cyrano aus Edmond Rostands Komödie “Cyrano de Bergerac”, in der die Figur zunächst über Zumutungen seines Lebens schimpft (“Wie soll ich´s halten künftig?”), um danach seine Sehnsüchte und Wünsche preiszugeben. Obwohl Rostand den Text vor 120 Jahren verfasste, sind die Inhalte und Themen auch heute noch aktuell. So nutzten die 20 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Schloss und der Marienschule den Text als Vorlage für das Formulieren eigener Subtexte – zu den Zumutungen der heutigen Zeit und ihren eigenen Wünschen und Sehnsüchten. Letztlich heraus kam dabei eine sehenswerte Szenencollage mit schönen Tableaus, tollen (selbst produzierten) Texten und deren Inszenierung auf verschiedene Art und Weise: Schattenspiel, Live-Gesang und Gitarrenmusik, tableauartige Gruppenszenen, Gedichte und Monologe sowie Posen-Einnehmen anhand von Bildern von Machos und Mächtigen der heutigen Zeit – und deren Ablehnung bildeten das Hauptgerüst der 30-minütigen Inszenierung, die die etwa 90 Zuschauer auf der fast ausverkauften großen Bühne des Theaters Überzwerg begeisterte.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Theater Überzwerg für das Bereitstellen von Räumen und Technik und insbesondere bei Bob Ziegenbalg, Felicitas Becher und Techniker Andi für die tatkräftige Unterstützung und wundervolle Zusammenarbeit!!!

Der DS12-6-Kurs des Gymnasiums am Schloss war, ist und bleibt: Julius Brinkmann, Angelina Faßbender, Sophie Gebel, Adrian Graef, Julia Groß, Philip Groß, Aaron Herzog, Nicolas Kerker, Nele Oswald, Mirjam Rech, Viktoria Schiel, Friederike Schmidt-Drewniok, Jakob Seel, Lasse Stark, Anna Walz und von der Marienschule: Joshua Petri, Giusi Sagona, Kathrin Strauß sowie Fabian Zeising – und natürlich: Bob Ziegenbalg und Felicitas Becher!

Benedikt Hoster

DS12-6 Szenencollage
DS12-6 Szenencollage