Congratulations!

Wir gratulieren ganz herzlich allen Schülerinnen und Schülern, die in diesem

Schuljahr das Cambridge Certificate erhalten haben:

Gruppe 1: Die 11 Schülerinnen Samira Abdoulaye (9a), Henriette Dubois (9c), Marlene Heckmann (9d), Lena Heib (9d), Victoria Klet (9c), Diana Mammone (9a), Samira Ohlinger (9d), Estefanija Ramanauskas (9c), Annabella Schmid (9a), Viviana Weyand (9a) und Nina Wunn (9a)

haben im Rahmen der Cambridge AG die Cambridge-Prüfung mit dem Niveau B1 erfolgreich bestanden und konnten hervorragende Leistungen erzielen. 4 der 11 Schülerinnen erreichten sogar ein „pass at grade A“ und können demzufolge schon in den Bereich B2 eingeordnet werden.

Gruppe 2: Aufgrund der Corona-Pandemie zeitlich etwas versetzt erhielten ebenfalls Samira Beetari, Laiba Ajaz, Max Thünenkötter, Jannis Diemer, Tim Leichtmann, Benjamin Ridder, Mariano Schneider und Tim Haben (Klasse 10c) ihr wohl verdientes Cambridge-Zertifikat. Auch hier konnten herausragende Ergebnisse mit einem „pass at grade A“ verzeichnet werden, worunter zwei Schüler von den 170 erreichbaren Punkten sogar einen „overall score“ von 165 Punkten erzielten.

Durch den Schulleiter Herrn Hofmann wurden schließlich die Zertifikate überreicht, welche die Schülerinnen und Schüler stolz entgegen nahmen. Das Cambridge Certificate ist weltweit bei vielen Arbeitgebern und Unternehmen anerkannt. Auch im kommenden Schuljahr besteht wieder die Möglichkeit, an der Cambridge AG teilzunehmen, um sich auf die Prüfung vorzubereiten.

S. Scheibe

 

von Jochen Stief , 19. Juli 2022
Wichtige Termine
    Mit dem Verbleiben auf der Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies zur Verbesserung des Benutzererlebnisses einverstanden.
    Tooltip-Text nicht geladen