Erfolgreiche Teilnahme am Lyrik- Wettbewerb

Ganz oben im Himmelszelt auf dem Schaumberg fand am Dienstag, dem 28. Juni 2022, bei strahlendem Sonnenschein die diesjährige Verleihung der Preise für den Wortsegel-Wettbewerb der Gemeinde Tholey statt. Schon seit 17 Jahren gibt es diesen Lyrik-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler der saarländischen Schulen von Klasse 3 bis 13 ihre Gedichte einreichen. Das Thema hieß in diesem Jahr „Natur“. Auch zwei Schüler des Gymnasiums Am Schloss waren dieses Jahr unter den Preisträgern:

Amy May Fuchs, Stufe 11, erhielt für ihr Gedicht „Verrat“ den mit 200 € dotierten 1. Preis;

Jakob Hippchen, Klasse 7a, wurde für sein Gedicht „Krone der Schöpfung“ mit dem 2. Preis und einem Preisgeld von 100 € ausgezeichnet.

Neben den Preisgeldern erhielten die beiden außerdem Büchergutscheine und Frau Ministerin Streichert-Clivot überreichte einen großzügig bemessenen Scheck für die Kurs- beziehungsweise Klassenkasse.

Viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben Gedichte für den Wettbewerb eingereicht, die nicht ausgezeichnet wurden, aber ausgezeichnet sind!

Deswegen haben wir an dieser Stelle einige hier zum Lesen.

Auch im nächsten Jahr freuen wir uns viele kreative Einreichungen zum Thema „Krieg und Frieden“!

 

Andrea Schmidt für die Fachschaft Deutsch

 

von Jochen Stief , 1. Juli 2022
Wichtige Termine
    Mit dem Verbleiben auf der Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies zur Verbesserung des Benutzererlebnisses einverstanden.
    Tooltip-Text nicht geladen