Ласкаво просимо до замку - Herzlich willkommen am Schloss

Kennenlern-Nachmittage für unsere neuen ukrainischen Schülerinnen und Schüler

 

Zwischen April und Juni haben wir mittlerweile 22 ukrainische Schülerinnen und Schüler an unserer Schule aufgenommen. Um den Kindern und Jugendlichen das Ankommen bei uns zu erleichtern, steht natürlich zunächst die Vermittlung der deutschen Sprache im Vordergrund. Darüber hinaus sollte aber auch die soziale Komponente nicht zu kurz kommen. Deshalb bot die AG Prävention den SchülerInnen und Schülern an 3 verschiedenen Nachmittagen Sozialaktionen an, um die neue Schule, die MitschülerInnen und die Stadt Saarbrücken besser kennenzulernen.

Bei einem ersten Treffen am 19. Mai stand das Kennenlernen mithilfe verschiedener Spiele auf dem Programm, das von einem gemeinsamen Pizza-Essen gekrönt wurde. Am 2. Juni hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Stadt Saarbrücken ein wenig besser kennenzulernen. Nach erfolgreicher Absolvierung einer Stadtrallye durch die gesamte Altstadt wurden sie mit einem Eis von Henrys belohnt. Am 23. Juni ging es dann ins Kletterzentrum in der Mainzerstraße und nachdem die Schülerinnen und Schüler beim Bouldern ihre Kräfte erprobt hatten, trauten sich fast alle – gut gesichert durch Frau Betz und sichtlich stolz – bis hoch hinaus an die Decke der Kletterhalle.

Vielen Dank an Frau Budinger und Frau Betz für die Unterstützung und unseren neuen Schülerinnen und Schülern weiterhin ein möglichst gutes Ankommen und Eingewöhnen an unserer Schule.

Susanne Simon (Leitung AG Prävention)

 

von Jochen Stief , 24. Juni 2022
Mit dem Verbleiben auf der Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies zur Verbesserung des Benutzererlebnisses einverstanden.
Tooltip-Text nicht geladen