Erfolgreiche Teilnahme am BioLogo Wettbewerb

Nach der Corona-Pause waren die Schulen im Saarland im Schuljahr 2020/21 wieder dazu aufgerufen mit ihren Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 6 – 10 am 21. Landeswettbewerb Biologie für die Sekundarstufe I der allgemeinbildenden Schulen im Saarland – kurz:“BioLogo“ teilzunehmen.

Am 13.9.2021 stellten sich 25 Schülerinnen und Schüler unserer Schule den BioLogo-Wettbewerbsfragen in drei verschiedenen Anforderungsniveaus. Dabei wurden ihre Kompetenzen aus dem bisherigen Biologieunterricht ohne vorheriges Training oder Wiederholen abgeprüft. Von den landesweit 6095 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus 44 Schulen haben sich 160 Schülerinnen und Schüler mit ihren Leistungen für die 2. Runde qualifiziert. Darunter auch vier Teilnehmer/innen unserer Schule:

Eine Schülerin und ein Schüler aus der Klassenstufe 6 (Anforderungsniveau 1) sowie zwei Schüler aus der Klassenstufe 8 (Anforderungsniveaus 3) haben sich zur zweiten Runde qualifiziert und stellten sich gemeinsam mit 160 Schülerinnen und Schüler aus 44 Schulen am 11.10.2021 den Wettbewerbsfragen der zweiten Runde am Gymnasium am Krebsberg in Neunkirchen.

Besonders erfolgreich stellte Sophie Trubert aus der Klasse 6c ihr biologisches Wissen unter Beweis. Sie gehört zu den erfolgreichsten Schülerinnen und Schülern des BioLogo-Wettbewerbs im Saarland und wird in einer offiziellen Feierstunde im BigAppel geehrt werden (wegen Corona leider erst im nächsten Frühjahr). Die Schulgemeinschaft des Gymnasiums am Schloss gratuliert Sophie zu ihrer tollen Leistung.

Darüber hinaus wurden die besten drei Teilnehmer/Innen jedes Anforderungsniveaus in unserer Schule mit einer Urkunde geehrt.

 

Vielen Dank für Euer biologisches Interesse!

K. Wilczarski, NW-Koordinatorin

 

 

von Jochen Stief , 3. Dezember 2021
Mit dem Verbleiben auf der Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies zur Verbesserung des Benutzererlebnisses einverstanden.
Tooltip-Text nicht geladen